Who is..Dirk

D.(irk) MAVERICK – Dirk Gläßner

1995 machte Schlagerlegende und Produzent Peter Orloff aus Dirk Gläßner, dem Bandleader der Gruppe Mavericks – Dirk Maverick und schrieb für ihn den Titel „Mein Freund Winnetou“, mit dem Dirk in der Folge einige Fernseh- und Radioeinsätze verbuchen konnte.

Seit über 30 Jahren ist Dirk mit seiner Mavericks Country Music Show unterwegs in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, seit 1992 (damals als erster Westeuropäer) jährlich einmal auf Konzertreise in Sri Lanka, zugunsten von Kinderhilfsprojekten.


Auftritte im Kosovo & Sarajewo für die deutschen Soldaten stehen ebenso in seiner Vita, wie die Zusammenarbeit mit dem legendären Johnny Cash Gitarristen Bob Wootton, zahlreiche Festivals in Deutschland, oder gemeinsame Auftritte mit den bekannten Namen der Schlager und Countryszene (für die er zwischen 1992-95 auch als Promoter gearbeitet hat) , ebenso wie unendlich viele Konzerte in Clubs und Saloons, sowie bei Firmenevents, für die er seine geliebte Countrymusic mit seiner Art der Show salonfähig gemacht hat.

Herzen berühren, Gefühle erzeugen, Spaß haben, Party machen, die Menschen auf eine musikalische Abenteuerreise mitnehmen.

Dafür steht er seit über 30 Jahren und über 2500 Auftritten mit seiner Band , den Mavericks und seinen hübschen Maverick Dance Ladies auf der Bühne

Seit 2017 ist Dirk der Werkself Cowboy von Bayer 04 Leverkusen, der inzwischen einzige Live Sänger der Fußball Bundesliga, und wird somit Woche für Woche von tausenden Menschen live und an den Bildschirmen wahrgenommen.

Aber auch nach 30 Jahren in diesem nicht einfachen Musikgeschäft ist er noch nicht müde, sondern fühlt sich gerade jetzt mit über 50 „in der Form seines Lebens“, und hat noch immer Bock auf mehr.

Jeder lebt gern, jeder lebt gern seinen Traum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.